Rolls-Royce Silver Wraith


Neu

Rolls-Royce Silver Wraith

129,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Rolls-Royce Silver Wraith war das erste Modell, das der Hersteller nach Ende des II. Weltkrieges vorstellte. Auflieferungen begannen im Jahr 1947 – somit zelebriert diese Publikation aus 2017 das 70-jährige Jubiläum.

Ausnahmslos wurden Silver Wraith nach herkömmlicher Praxis als 'Fahrgestell mit Motor' geliefert. Sie erhielten bei Karosseriebauern wie Freestone & Webb, Hooper, H.J. Mulliner, Park Ward und James Young – um nur einige zu nennen – individuell gestaltete Karosserien. Sie waren exorbitant teuer und die gesamte Produktion belief sich auf nur 1.883 Exemplare bevor 1959 das Modell eingestellt wurde. Es sind nicht zwei Fahrzeuge vollkommen identisch gebaut worden.

In diesem Buch wird jeder jemals gebaute Silver Wraith aufgelistet und eingehende Darstellungen zu den diversen Karosseriebau-Betrieben sind ebenfalls enthalten. Der Autor Martin Bennett zählt zu den weltweit anerkannten Experten; von ihm stammen z.B. die Bücher Rolls-Royce and Bentley: the Crewe Years', 'Bentley Continental, Corniche & Azure' und 'Rolls-Royce the Post-War Phantoms IV V VI'. Er ist selbst Eigner eines feinen Silver Wraith mit Aufbau von H.J. Mulliner und seine Recherche-Arbeit gerade zu diesem Modell ist legendär. Das Buch ist sehr aufwendig gestaltet:

  • Festeinband mit Schutzumschlag und Schuber

  • 392 Seiten

  • 575 Mono- und Farb-Fotos sowie Karosserie-Zeichnungen

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher zu Modellen, Markengeschichte