Rolls-Royce, The Classic Elegance


Rolls-Royce, The Classic Elegance

60,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Lawrence Dalton hatte in den 70ern Rolls-Royce: The Elegance Continues veröffentlicht und der Erfolg dieses Buches bewog ihn, ein sehr viel umfassenderes Buch zu erstellen über die Fahrzeuge von Rolls-Royce, die in der Nachkriegszeit entstanden und Aufbauten von Karosseriebauern trugen. Mit Erstveröffentlichung 1987 erschien: Rolls-Royce: The Classic Elegance. Dieses Buch genoß hohe Wertschätzung bei Liebhabern der Marke; seit Jahren war es vergriffen und im Buchhandel nicht mehr erhältlich.
Die nunmehr in Neuauflage vorgestellte Fassung ist von keinem geringeren als Bernard L. King komplett überarbeitet worden; und Tausende von Änderungen und Ergänzungen sowie etliche Korrekturen sind eingeflossen (nicht zuletzt, weil heute sehr viel mehr Archivmaterial gespeichert ist). Damit entsprechen die Bildunterschriften und die Produktionszahlen für Rolls-Royce Silver Wraith, Phantom IV, Phantom V und Phantom VI, ebenso wie für mit Sonderaufbauten versehene Rolls-Royce Silver Dawn und Silver Cloud I , II und III dem aktuellen Wissensstand. Erstmals wird diese Datenfülle für all diese Modelle in einer standardisierten Form übersichtlich dargestellt. Damit wird das Buch zu einem Nachschlagewerk für jeden Enthusiasten, der einem Fahrzeug eine bestimmte Karosserieform zuordnen möchte oder Hinweise auf Fertigstellungsdatum, Erstbesitzer, etc. sucht. Weil auch Verweise auf weitere Bücher erfolgen, in denen bestimmte Automobile auftauchen, ist Zugriff auf weitere Fotos und/oder Informationen gewährleistet
Sprache: Englisch, Festeinband mit Schutzumschlag, 210 x 260 mm, 336 Seiten, mehr als 500 Schwarz/Weiß Bilder, 16 Seiten Farbbildeinsatz, Neuauflage veröffentlicht 2005

Diese Kategorie durchsuchen: Markengeschichte