BENTLEY - L'AVENIR POUR DÈFI


BENTLEY - L'AVENIR POUR DÈFI

63,13
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


BENTLEY – L’AVENIR POUR DÈFI von Dominique Franque de Luxembourg

Für einen kühnen Ansatz hat sich Dominique Franque de Luxembourg bei der Erstellung seines Buches entschieden. Denn er hat die gesamte Firmengeschichte der Marke Bentley vor dem Jahr 1965 quasi ausgeblendet. Seine detaillierte Darstellung nimmt ihren Anfang mit dem Bentley T, der mit selbsttragender Karosserie und Hydropneumatik für Niveauregulierung und Bremsbetätigung, um nur einige der fortschrittlichen Features zu nennen, so etwas wie die Position als „der erste High-Tech-Bentley“ einnimmt.

Das kann auf jeden Fall auch konstatiert werden für die folgenden Modelle. Denn eindrucksvolle Entwicklungsschübe haben von den mit Turbolader-Motoren bestückten Mulsanne Turbo aus den 80ern über Turbo R mit adaptiver Fahrwerksabstimmung aus den 90ern bis zu den allradgetriebenen Sportwagen der Neuzeit jeden neuen Bentley auf ein jeweils höheres Level von High-Tech katapultiert. Der Autor vermittelt sein profundes Wissen über die Spezifikationen der Modelle aus dem Zeitraum von 1965 bis 2012 in brillanter Form. Das gilt in gleicher Weise für seine Ausführungen zu Design-Besonderheiten und über weitere essentielle Merkmale von Bentley Automobilen.

Illustriert mit einer Fülle von exquisiten Fotos und Zeichnungen ist die Investition gerechtfertigt selbst wenn jemand die französische Sprache nicht fließend beherrscht. Allerdings entgeht dann der Genuss, neben formidablen Bildern einen Text solch exquisiten Niveaus, dass es Hochachtung abnötigt, zu goutieren

Sprache: Französisch, Festeinband mit Schuber, 245x320mm, 192 Seiten, ca. 400 Abbildungen, viele in Farbe; Veröffentlichung 2014.

Diese Kategorie durchsuchen: Markengeschichte