The Derby Built Bentleys - 3 1/2 Litre & 4 1/4 Litre, 2. Auflage

53,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


THE DERBY BUILT BENTLEYS von Bernard L. King.

"The Derby built Bentleys“ ist bei Insidern als Bezeichnung üblich für die von Rolls-Royce in der Vorkriegszeit durch Rolls-Royce gebauten Bentley Automobile.  Die in den Werkshallen in Derby gebauten Bentley 3 1/2 Litre und dessen Nachfolgemodelle Bentley 4 1/4 Litre und Bentley Mark V werden umfassend in diesem Buch dargestellt.

Der in der Weltwirtschaftskrise angeschlagene Autohersteller Bentley wurde zu Beginn der 30er Jahre von Rolls-Royce übernommen. Kurze Zeit später stellte Rolls-Royce den ersten in den eigenen Werkshallen in Derby gebauten Bentley 3 1/2 Litre vor. Auch das Folgemodell der „The Silent Sportscar“ vermarkteten Sportwagen rollte aus den Hallen in Derby, das war der Bentley 4 1/4 Litre. – Folglich bürgerte sich bei Insidern ein, die von Rolls-Royce in der Vorkriegszeit gebauten Bentley durchweg als „Derby built Bentleys“ zu bezeichnen.

In der Serie „Complete Classics“ von Bernard L. King überzeugte „The Derby Built Bentleys“ schon in seiner 1. Ausgabe mit akribisch zusammengetragenen Detailinformationen und vielen zuvor unveröffentlichten Bildern. Das seit Jahren vergriffene Werk liegt jetzt endlich in einer erweiterten, überarbeiteten 2. Ausgabe vor. Die umfassende Darstellung der Entwicklung von Bentley 3 ½ Liter, Bentley 4 ¼ Liter sowie Bentley Mark V wird abgerundet durch hunderte von Mono-Photos und eine Auswahl von Farbbildern. Wie es zum „Markenzeichen“ für die Bücher aus der Serie Complete Classics wurde, findet sich jedes einzelne jemals gebaute Auto mit Chassis-Nummer und Einzelangaben gelistet. Dabei bewährte sich einmal mehr die beispielhafte Sorgfalt, die Bernard L. King wie ein Markenzeichen bei allen Büchern seiner Serie „Complete Classics“ wahrt.

Festeinband, 210 x 160 mm, 416 Seitenes, 200+ Mono-Fotos, 33 Farbfotos, Veröffentlicht 2012.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher zu Modellen, Complete Classics